Impressum

Monika Stein / Birkenweg 6 / 56294 Wierschem
Tel.: +49 (0)2605 - 2088

email:  

Kein Teil dieser Publikation oder Mailings darf in irgendeiner Form reproduziert
oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfaeltigt oder verbreitet werden

Hinweis:
Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden,
dass man durch die Anbringung und Verwendung von Links ( Verknuepfungen ) zu anderen Internetseiten
deren Inhalte ggf. mitzuverantworten hat.
Dies kann laut der Entscheidung des Landesgerichts nur dadurch verhindert werden,
dass man sich ausdruecklich von diesen Inhalten distanziert.

Ich habe auf verschiedenen Seiten dieser Homepage Links zu anderen Internetseiten anderer Anbieter verwendet.
Fuer all diese Links gilt:
Ich moechte ausdruecklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe.
Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdruecklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage
und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen.
Ich uebernehme keinerlei Haftung fuer die Inhalte der Seiten, auf die von meinen eigenen Internetseite
aus verwiesen wird.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 


 

Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Monika Stein
Birkenweg 6
56294 Wierschem
Tel.: +49 (0)2605 - 2088
Email 
Website: http://www.stein-baeren.de

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden,
ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben,
noch für einen Vertragsabschluss erforderlich.
Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet.
Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen.
Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen,
die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 


Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren
Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert.
Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. :
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website
und zur Verbesserung unseres Angebotes.
Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.


Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand
Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt,
sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht.
Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein.
Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten
zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich
für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund
der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
Sie können dazu den Newsletter jederzeit durch Mitteilung an uns abbestellen.

Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.


Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE


Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist,
danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher
Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht,
sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu:
Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung,
auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu,
die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie oben

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren,
wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

letzte Aktualisierung: 20.05.2018

 


Stein-Baeren / Stein-Bears by Monika Stein
since 1998